Hafeninfo Nassau Bahamas

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • In Nassau gibt es einen sehr zentralen Kreuzfahrthafen mit 5 Liegeplätze.



    Direkt auf dem Vorplatz des Hafens werden bereits Taxi- und Kutschenfahrten angeboten.

    Das Hard Rock Cafe ist nur ein paar Minuten entfernt. Ein öffentlicher Strand ist zu Fuß in ca. 10 bis 15 Minuten erreichbar.

    Das Atlantis Hotel ist für ein paar Dollar per Taxi erreichbar.

    Ein Spaziergang durch die Stadt bis zur Citadelle ist leicht zu schaffen.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Nassau

Nassau ist die Hauptstadt und das wirtschaftliche Zentrum der karibischen Insel Bahamas. Rund 250.000 Menschen profitieren von davon, das sich in der Stadt Handel, Verkehr und Banken angesiedelt haben. Für Touristen lohnen sich Ausflüge zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die über die gesamte Stadt verteilt sind.

Piraten sind eng mit der Geschichte der Stadt verbunden. So nutzte bereits kurz nach der Gründung der legendäre Freibeuter Blackbeard die Nassau als Versteck. An diese Vergangenheit als "Piratennest" erinnert heute ein Museum, welches das Leben der Freibeuter greifbar macht. Das Nassau schon früh eine wichtige Rolle spielte, ist an der Anzahl der Forts absehbar, die über die Stadt wachten. Drei der Festungen sind noch erhalten, von denen das Fort Charlotte das Größte ist. Wahrscheinlich auch deshalb wurde von diesem Fort niemals ein Schuss abgegeben. Heute hat man von hier einen Rundblick über den Hafen von Nassau. Der bei einem Landausflug wohl am häufigsten besuchte Ort ist die Queen's Staircase. Die Stufen der 31 Meter hohen Treppe wurden von Sklaven mit Äxten aus dem Kalkstein gehauen.

Auf eigene Faust kann das Heritage Museum of the Bahamas besichtigt werden. Die Ausstellungsstücke reichen von der Ur- bis in die heutige Zeit. So erhält der Besucher einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Insel.