Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Wir sind in Abu Dhabi mit dem Taxi zur Moschee (sehr beeindruckend) und zur Ferrari World gefahren, um dort mit der Formula Rossa (die schnellste Achterbahn der Welt!) zu fahren. Bis dahin kannten wir die nur aus dem Fernsehen. Wer daran auch Interesse hat: Unbedingt die Größenbeschränkungen beachten, sowohl nach unten (Kinder) als auch nach oben. Mein Mann wurde drei Mal gemessen und hat es irgendwie geschafft, dass er für 1,95 m durchging (2 cm durch Bauch raushängen lassen und Turnschuhe mit ganz flacher Sohle offenbar weggeschummelt oder vielleicht doch schon geschrumpft ;) ). Insbesondere bei Kindern sind die dort ganz streng, da darf man nicht 1 cm zu klein sein. Die Ferrari World ist aber nur für Ferrarifans interessant oder eben für Menschen, die mit dieser beeindruckenden Achterbahn fahren wollen.




    Tickets für die Ferrari World gibt es bei GetyourGuide.

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe mal ein neues Thema für die Ferrari World erstellt. Dann findet man es leichter und wir können uns hier über diese noch austauschen und Fragen klären.


    Was habt ihr denn für ein Taxi dorthin bezahlt? Das ist ja doch ein Stück vom Hafen zur Ferrari World.


    Habt ihr die Tickets vor Ort oder vorab online gekauft?

  • Was das Taxi gekostet hat, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, es war moderat. Taxi fahren ist günstiger als hier, der Sprit kostet in Abu Dhabi ja auch viel weniger. Aber unbedingt darauf achten, dass das Taxameter eingeschaltet ist! Bei einem Festpreis zahlt man drauf.

    Die Tickets für die Ferrariworld haben wir dort am Schalter gekauft.

    Wir sind erst zur Moschee gefahren und von dort dann mit dem Taxi zur Ferrariworld. Wir waren vor der Kreuzfahrt ein paar Tage in Dubai und hatten daher sowieso die Landeswährung der Emirate dabei (Dirham).

  • Wir haben umgerechnet ca. 35 EUR bezahlt. Es ist aber wichtig das man immer in Landeswährung bezahlt in Dirham sonst zahlt man doppelt bis viermal zuviel. Nach dem Motto Dirham ist gleich EUR.

    Sollte der Taxameter mal nicht laufen, dann ist die Fahrt umsonst und man muss nichts bezahlen. Einfach die Polizei rufen. Beim besteigen des Taxi wird sogar darauf hingewiesen durch eine Stimme im Taxameter das er laufen muss.

    Ferrariworld hatten wir ein Kombiticket mit dem Yas Island Wasserpark für ca. 65 EUR. Aber man muss sich schon ganz schön sputen um alles zu schaffen.

    Die Wasserrutschen waren klasse. Sowas hab ich in Deutschland noch nicht erlebt. Rutschen mit Loopings bei denen man richtig speed braucht um ihn auch zu schaffen, und Rutschen mit Reifen über die man mit schnellen Laufbänder wieder nach oben rutscht.

    Die Formula Rosso ist die schnellste Achterbahn der Welt die mit einem Katapultstart von 0 auf 240 km/ in unter 5 sekunden beschleunigt.(Exact 4.9 sek).

    Zum Vergleich, wer den Heide Park kennt. Die schafft es in 4 sek auf 100 km/h.

    Man sollte am besten gleich ganz früh da sein wenn der Park öffnet. Später wartet man zu lange und die Zeit verrinnt zu schnell.

  • Wir sind für 300 Dirham vom terminal 4,5 Stunden durch die Gegend gefahren worden.

    Moschee, Rennstrecke, Ferrari world, heritage village, emirates palace, marina.


    An der Rennstrecke konnte mein Sohn spontan in einem Wagen mitfahren für 440 Dirham. Das war ein einzigartiges Erlebnis.

    Es gibt andere Wagen bis ca. 800 Dirham, die man auch selber fahren dürfte.... Dies ging aber nicht spontan.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Abu Dhabi





Abu Dhabi Wenn Abu Dhabi auf eigene Faust erkundet wird, gibt es eine Vielzahl an Orten und Sehenwürdigkeiten, die für Ausflüge in Frage kommen. Eine dieser Sehenswürdigkeiten ist beispielsweise die Scheich-Zayid-Moschee, bei welcher es sich um die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte Moschee auf der Welt handelt. Die Yas-Insel, eine der großen natürlichen Inseln, ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel.

Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bietet die Marina Mall. Sie wurde 2001 eröffnet und ist eines der Wahrzeichen der Hauptstadt. Sie wird auch als die schönste Einkaufsmall in den Vereinigten Arabischen Emiraten beschrieben. Des Weiteren kann die Ferrari World besichtigt werden. Es handelt sich um den weltgrößten überdachten Themenpark, welcher seinen Besuchern viele Attraktionen rund um das Autofahren bietet.

Nächtigen kann man im Emirates Palace, einem 5 Sterne Hotel. Es ist eines der luxuriösesten Hotels auf der ganzen Welt. Jeder Gast erhält einen persönlichen Butler. Meist werden dort Staatsgäste untergebracht.