Jumeirah Beach

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Hallo Reisende,

    ich fahre mit der Aida Stella am 14.11.2017 in den Orient.

    Ich würde gern in Dubai an den öffentlichen Jumeirah Open Beach. Hat jemand Erfahrungen mit der Fahrt vom Hafen dorhin?

    Gilt die Hotelabholung bei Getyourgide auch für den Hafen?

    Ich war vor 10 Jahren mal in den Karama Märkten. Kennt die einer und lohnt es sich noch?


    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

  • Wir waren nicht dort, haben nur gehört, dass man da hauptsächlich Ramsch wie Rolex-Uhren für 50€ bekommt. Im Zeitalter von Dubai-Mall und Mall of the Emirates (s. auch mein Video an anderer Stelle hier) ist der Markt wohl bei Einheimischen out, bei etlichen Touristen wegen des Flairs aber noch beliebt.


    Es würde mich aber nicht wundern, wenn man die ganze Ecke demnächst abreißt und auch durch eine moderne Mall ersetzt, obwohl etliche Touristen das sicher bedauern würden.


    Taxis sind übrigens in Dubai noch relativ günstig.

    • Offizieller Beitrag

    Ich war Anfang des Jahres am Jumeirah Beach. Bin dort jedoch nicht mit dem Taxi hingefahren, sondern bei der Hop on Hop off Tour einmal ausgestiegen. Leider war an diesem Tag kein Badewetter.


    Über den Taxi Rechner, welcher bei mir in Dubai sehr genau war, soll es ca. 55 AED kosten vom Hafen bis zum Jumeirah Beach. Das sind ca. 12 Euro. Finde ich völlig ok!


    Das mit der Hotelabholung kann ich leider nicht sagen, evtl. muss man da direkt beim Anbieter mal nachfragen. Bei vielen Ausflügen ist der Hafen eigentlich immer als Abholort explizit genannt.


    Aber vielleicht hat noch jemand Erfahrungen mit Taxi bis dorthin?!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Dubai



Dubai Das am Persischen Golf liegende Dubai ist Hauptstadt des gleichnamigen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten zählenden Emirats. Etwa neun Zehntel der etwa 2,2 Millionen Einwohner des Emirats leben in Dubai-Stadt. Die Stadt wird durch den Meeresarm Dubai Creek in die Stadthälften Burj Dubai und Deira geteilt.

Dubai kann bei einem Landgang auf eigene Faust vom city-nahen Passagierschiffhafen Port Rashid aus unter anderem mithilfe des gut ausgebauten Nahverkehrsnetz (klimatisierte Bushaltestellen!) erkundet werden. Die Wüstenumgebung der Stadt eignet sich für Ausflüge.

Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der wolkenkratzerreichen Stadt gehören das äußerlich an ein aufgeblähtes Segel erinnernde Luxus-Hotel Burj Al Arab (321 m) und der Multi-Funktions-Bau Burj Khalifa , der mit 828 m Platz 1 im Welt-Höhen-Gebäude-Ranking einnimmt. Entspannung verspricht ganz in der Nähe der Stadtstrand Jumeirah Beach. Hier lohnt sich auch ein Besuch der direkt unterhalb der Küste angelegten künstlichen Insel-Gruppe "The Palm, Jumeirah", auf der vor allem exklusive Hotels und Villen stehen.