Aqaba nach Petra - Felsenstadt

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Da wir in Java wegen Dauerstaus auf dem Rückweg beinahe mal das Schiff verpasst hätten, bin ich inzwischen vorsichtig bei längeren Touren und buche dann lieber ausnahmsweise die vom Schiff angebotene Tour. Positiv ist hier sicher, dass die Straßen gut sind und der Verkehr überschaubar ist. Trotzdem ging uns an dem Tag eine Französin verloren. Nach etlichen vergeblichen Durchsagen fuhr die Costa Mediterranea nach einer Stunde Warten ab.


    Da wir durch die große Hitze Anfang Oktober (bis 35° C.) zudem ziemlich erschöpft waren, waren wir doch froh, dass wir nicht selbst fahren mussten. Bei Linienverkehr habe ich mal was von 8 Stunden Fahrt gelesen. Tatsächlich waren es etwa 2 Stunden.


    Der Tag selbst war sehr interessant und Petra lohnt sich trotz der Zuschauermassen (über 1000 Besucher am Tag). Alles weitere könnt ihr meinem Video entnehmen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Aqaba

„Aqaba“ Aqaba ist der einzige Seehafen des Königreichs Jordanien und liegt in einer Bucht am Roten Meer. Dadurch ist es besonders für Tauchtouristen interessant. Ausflüge zu den zahlreichen natürlichen und künstlichen Riffen werden täglich mehrmals im Hafen angeboten. Neben dem Seehafen ist der Tourismus der wichtigste Wirtschaftsfaktor für die Stadt. Neben den Korallenriffen hat Aqaba noch einige weitere Sehenswürdigkeiten die sich in Gruppen oder auf eigene Faust erkunden lassen.

Direkt im Zentrum liegt die Al-Sharif Al-Hussein bin Ali Moschee. Tagsüber kann die Moschee besichtigt werden, in der Nacht wird sie durch strahlend weißes Licht beleuchtet. Die Festung von Aqaba befindet sich in der Nähe des Hafens und ist kaum zu verfehlen. Direkt vor den Ruinen der Festung befindet sich einer der höchsten Fahnenmasten der Welt, an dem man sich orientieren kann. Ein weiteres Highlight der Stadt ist die Ruine des vermutlich ältesten Kirchenbaues der Welt. Von der im 3. Jahrhundert aus Lehmsteinen erbauten Kirche sind nur noch die Grundmauern zu sehen. Weitere sehenswerte Ziele für einen Landausflug sind etwa das Schloss Aquba, das Archäologische Museum und die antike Stadt Ayla.

Wer lieber auf oder am Wasser unterwegs ist, kann sich am Aqaba Beach erholen oder im Hafen eine Tour mit einem der Glasbodenschiffe buchen.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann