Raj Gopaul / Vinod Gurrapah - Guides

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Hallo zusammen,

    wir haben auf Mauritius sehr gute Erfahrung mit

    Raj Gopaul / Vinod Gurrapah

    gemacht. Die beiden sprechen sehr gutes Deutsch. (Sind via Facebook bzw Whatsapp IMMER erreichbar)


    -am ersten Tag hat er uns direkt am Schiff abgeholt. Wir hatten einen *tagesausflug* gebucht am liebsten in den Süden. Dies hat er uns ermöglicht, in unserem eigenen Tempo mit unseren Wünschen und Zielen. Wasserfälle, Vulkan, Chamarel, indischer Tempel, farbige erde um nur einige zu nennen. Zum Mittagessen hat er uns in ein Lokal Saveur Tropical-Chamarel*entführt* es gab ein schmackhaftes Gaumenerlebnis. Es hat keine Rolle gespielt wie lange wir unterwegs waren, das Preisleistungsverhältnis war top.

    -am zweiten Tag haben wir einen weiteren Ausflug mit ihm gemacht, zunächst ging es im Auto bzw Kleinbus in den Osten der Insel, dort stiegen wir in ein *Schnellboot* um auf die "Île aux Cerfs" wp wir ausgiebig Zeit zum baden oder schnorcheln hatten. Ein Paradies zum erleben. Anschließend fuhren wir auf dem Schnellboot (oder war es fliegen) über den indischen Ozean bis hin zu einem Wasserfall. Unterbrochen wurde diese Fahrt von einheimischen wild lebenden Affen auf Bäumen, so nah so real so phantastisch. Auf dem Weg zum Mittagessen auf einer unbewohnten Insel konnten wir noch einen Stop zum schnorcheln einlegen. Auch hier spielte Zeit nur eine zweitrangige Rolle.

    Das Mittag essen (gegrillter BluMarlin, Hühnchen, Würtschen, Languste) war phantastisch.

    Mit einem abschließenden Flug im Schnellboot über den inidischen Ozean, zurück zum Strand , zurück zum Schiff kann ich auch hier nur sagen .. TOP.. Preisleitungsverhältnis Erholungsfaktor .. TOP

  • Hallo, toller Artikel über eure Ausflüge auf Mauritius. Wir kommen am 26.11.2018 in Port Louie mit der AIDA Blu an und sind auf der Suche nach einem deutschsprachigen Anbieter. Leider sind wir nicht bei Facebook, daher können wir die von euch genannten Seiten nicht öffnen. Habt ihr eine Telefon-Nummer von den Beiden, dann könnten wir per Whats-app. anfragen. Danke im voraus

    Liebe Grüße

  • :thumbup: Hallo zusammen,


    hört sich gut an was Chillkroete da schreibt.

    Bin grad am Suchen für unsere MAD 3 Tour mit der Blu vom 01.01.2019...erstmal unabhängig vom Wetter.

    Wir haben auf unserer Transkaribik im letzten Jahr mit "auf eigene Faust" z.B. auf Jamaika gute Erfahrungen gemacht.

    Möchten das jetzt wieder versuchen...da wir jetzt schon eine Gruppe von 6 Leuten sind. Habt ihr die Tour noch von Zuhause gebucht? Wie lief das mit einer eventuellen Anzahlung?

    Sorry für die Fragen, aber ich bin auch kein Kunde bei Mr. Zuckerberg auf FB, deshalb die Frage.


    Hat Karli was erreicht über die Anbieter auf "Summerdreamtour"?


    Danke für Infos im Voraus

  • Hey Sebastian

    es war wirklich gut.

    Mauritius auf eigene Faust mit Leihwagen geht immer.

    Die Frage ist was man will ....

    Die Informationen die uns Raj gegeben hat bekommt man tatsächlich nur von den Einheimischen. Uns haben diese Ideen und Tips sehr gut gefallen und auch heute noch gut in Erinnerung. Ich würde es genau so wieder tun.


    Viel Spaß euch auf dieser TraumInsel

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Port Louis

Mauritius ist für viele das Traumziel schlechthin. Egal ob man mit dem Flugzeug oder dem Kreuzfahrtschiff zu der Insel im Indischen Ozean reist - höchstwahrscheinlich wird man in Port Louis ankommen. Die Hafenstadt ist sowohl Hauptstadt als auch das wirtschaftliche Zentrum des Inselstaates. Eine der Haupteinnahmequellen sind die Sehenswürdigkeiten, die sich durch Ausflüge entdecken lassen.

Ausgangspunkt für einen Landausflug könnte die Le Caudan Waterfront am Hafen sein. Das ehemalige Hafengebäude beherbergt heute nicht nur Geschäfte, Restaurants. Cafes und ein Kino. In dem Büro des Hafenoffiziers befindet sich heute das Blue Penny Museum in dem unter anderem eine blaue und eine orange Mauritius ausgestellt werden. Diese Briefmarken gehören zu den teuersten der Welt. Ebenfalls am Hafen befindet sich das Postal Museum von Mauritius. Dieses ist so eingerichtet, wie ein Poststation im 19. Jahrhundert. Ein Beispiel für die Einwanderung aus anderen Kulturen stellt das Aapravasi Ghat dar. An 1834 kamen hier die indischen Einwanderer an, um ein neues Leben auf Mauritius zu beginnen. Seit 2006 gehört das Gelände zum Weltkulturerbe der Unesco. Beeindruckend sind auch das Tor zum Stadtteil Chinatown und der Champ de Mars, die älteste Perderennbahn der Südhalbkugel. Auf eigene Faust kann man die Zitadelle besuchen, von der man einen schönen Blick über die Stadt hat.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann