Stadtbesichtigung per Bus

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Wir waren im Jan. 19 in Montevideo. Kurzentschlossen ließen wir uns von einem der 'Abschlepper' direkt an der Touristinformation am Hafeneingang zu einer 3-stündigen Bus-Stadtrundfahrt (Englisch u. Spanisch) überreden. Die Tour kostete 10 $ p. Person und es wurden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten angefahren. Wir konnten die Kathedrale kurz anschauen, liefen vom Independent Square zum Mausoleum des Befreiers (auch Besichtigung unter dem Denkmal) - später Fahrt vorbei am Fußball-Stadion der WM 1930, kurzer Fotostop (mit Aussteigen) am großen 'Montevideo-Schriftzug' und weiter zum Denkmal La Carreta, Fahrt mit Fotostop zum Parlamentsgebäude und Ende am Markt am Hafen.

    Preis-Leistungsverhältnis hat m.M. nach gestimmt:

    www.traevelexpressuy.com

    Da es oft Reisebusse gibt, die hinten keinen Ausstieg haben, unbedingt schauen, einen vorderen Sitzplatz zu bekommen. Aussteigen von hinten dauert sehr lange und Guides warten mit ihren Erklärungen meist nicht auf die Letzten.

    2012 Disney Cruise Fantasy - Karibik

    2013 Disney Cruise Wonder - Panamakanal

    2015 Celebrity Century – Australien-Pazifik

    2016 MSC - Poesia - Westliches Mittelmeer

    2017 Holland American Line Maasdam – Neuseeland-USA

    2017 TUI Cruise MeinSchiff2 – Kanaren

    2019 Jan. NCL Norwegian Sun - Kap Horn

    2019 Nov. AIDA Aidablu - Transreise Kreta-Seychellen

    leider Corona zum Opfer gefallen: ;(2020 Juni Vasco de Gamas/TransOcean - Faszination Island & Spitzbergen mit Geirangerfjord & Nordkap

  • Hatte leider ein Schreibfehler - aber bei dem richtigen Link öffnet sich die Seite auch nicht:

    http://www.travelexpressuy.com/

    Hier nur die Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pg/TravelExpressUY/posts/

    2012 Disney Cruise Fantasy - Karibik

    2013 Disney Cruise Wonder - Panamakanal

    2015 Celebrity Century – Australien-Pazifik

    2016 MSC - Poesia - Westliches Mittelmeer

    2017 Holland American Line Maasdam – Neuseeland-USA

    2017 TUI Cruise MeinSchiff2 – Kanaren

    2019 Jan. NCL Norwegian Sun - Kap Horn

    2019 Nov. AIDA Aidablu - Transreise Kreta-Seychellen

    leider Corona zum Opfer gefallen: ;(2020 Juni Vasco de Gamas/TransOcean - Faszination Island & Spitzbergen mit Geirangerfjord & Nordkap

  • Wir waren Anfang Februar 20 dort und machten in Montevideo eine Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus (ca. 25 Euro). Wir können die Tour leider nicht empfehlen, weil die Busse nur im 1-Stunden-Rhythmus fahren und zumindest unser Bus in einem schlechten Zustand war. Die Lautsprecheranlage funktionierte über längere Zeit nicht und die Reiseleiterin an Board tauschte zunächst die Kopfhörer fast aller Mitfahrenden aus, was ebenfalls nicht half. Erst nachdem der Bus den Motor einmal neu startete, konnte man die Ansagen einigermaßen verstehen.


    Uns wurden nach Verlassen des Hafenbereichs (also hinter dem Hafentor und Touristenbüro) überwiegend Touren in Minibussen für 20 - 25 Dollar angeboten. Einer von den Anbietern sprach auch sehr gut Deutsch, aber wir wissen natürlich nicht, ob der immer da ist. Auf jeden Fall würden wir das nächste Mal eher einen Minibus als den Hop-on-Hop off nehmen.


    Anschließend marschierten wir noch 2-3 Stunden durch die sehr schöne Innenstadt und probierten im alten Mercado direkt beim Hafen ein leckeres Steak.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Montevideo

Den Namen der Stadt Montevideo kennen viele aus Filmen aber eine wirkliche Vorstellung. Montevideo ist die Hauptstadt und wichtigste Hafenstadt Uruguays. Die als sicherste und lebenswerteste Stadt Südamerikas wurde 1726 gegründet. Heute hat sie sich zu einer Metropole entwickelt in der rund 1.3 Millionen Menschen leben.

Auffällig an Montevideo ist die dicht bebaute Innenstadt. Touristen können sich hier bei einem Landausflug auf eigene Faust schnell verlaufen. Doch die freundlichen Einwohner helfen einen immer gerne und zeigen einem den Weg zum Ziel. Ausgangspunkt für Ausflüge kann der wichtigste Platz der Stadt sein - der Plaza Independencia. Der größte und schönste Platz der Stadt wird umgeben von einigen historischen Gebäuden, wie zum Beispiel dem ehemaligen Stadttor. Das heute frei stehende Bauwerk war einst Teil der Befestigungsanlagen. Heute stellt es dessen letzten Reste dar und kennzeichnet gleichzeitig den Eingang zur eigentlichen Altstadt. Am Platz befindet sich auch der im 19. Jahrhundert errichtete Palacio Estevez, der heute Regierungssitz ist und ein Museum beherbergt. Ebenfalls hier ist das mit 28 Etagen ehemals höchste Gebäude Südamerikas zu finden - der Palacio Salvo. Das eigentliche Altstadtviertel von Montevideo ist zwar recht klein aber wunderschön. Kleine Restaurants, Bistros und Cafes laden zum Verweilen ein und die zahlreichen Straßenkünstler sorgen für Unterhaltung. Für einen kulturellen Abstecher eigenen sich das Museo Histórico Nacional, das Museo de Arte Precolombino e Indígena MAPI sowie das Museo Nacional de Historia.

Am Strand von Montevideo kann man die entspannte Lebensweise der Einwohner kennenlernen. Hier trifft man sich, geht sportlichen Aktivitäten nach und unterhält sich. Immer mit dabei ist auch hier der Matetee - das Nationalgetränk Uruguays. Lässt es der Terminplan der Kreuzfahrt zu, sollte man kurz vor Sonnenuntergang den kleinen Hausberg von Montevideo besteigen. Bereits die Aussicht über den Hafen und die Stadt ist den recht einfachen Weg wert. Doch viele der Einwohner sind wegen des einzigartigen Sonnenuntergangs hier. Wenn die Sonne hinter dem Horizont im Meer versinkt, ist das ein Anblick, den man nicht so schnell vergessen wird.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann