Wanderung vom Portland Bill zurück zum Schiff (Coast Path Westseite)

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Vor dem Schiff erwartete uns bereits das Hafenshuttle. Freundliche Mitarbeiter der Touristeninfo verteilten auch Inselpläne und beantworteten Fragen.


    Unser Plan war es, zum Leuchtturm Portland Bill zu fahren und von dort auf dem Küstenweg zurück zu wandern. Da der Touristenbus derzeit wohl nur an den Wochenenden verkehrt, erhielten wir die Empfehlung ein Taxi zum Leuchtturm zu nehmen. Unsere Freude war groß, als der Shuttlebusfahrer uns außerplanmäßig an einer öffentlichen Bushaltestelle absetzte, von der im 12min-Takt der öffentliche Bus Linie 1 nach Southwell verkehrt (einfache Fahrt 2,50£p.P.). Diese Option fanden wir noch reizvoller als eine Taxifahrt.


    Von Southwell aus haben wir uns zum Leuchtturm durchgefragt, das Areal besichtigt und uns dann auf unsere geplante Wanderung begeben. Wir wählten den Küstenweg auf der Westseite der Insel und fanden ihn landschaftlich sehr reizvoll und gut zu begehen. Lediglich kurz vor dem Abstieg in die Stadt ist der Weg seit 2018 gesperrt, da ein Stück der Klippe weggebrochen ist. Es gibt eine offizielle Umleitung ab dem Warnschild, oder man kraxelt einfach weitläufig um das kaputte Stück herum. Gerade dieser stadtnahe Teil des Wegs bot aber besonders grandiose Aussichten.


    Der Abstieg nach Portland führt ein kurzes Stück entlang einer vielbefahrenen Straße. Noch ziemlich am Ortsrand kehrten wir in einen sehr zünftigen Pub ein, der neben diversen Ales auch 2 Sorten Cidre vom Fass anbot und nicht allzu viele Touristen sieht (laut einem Stammgast „the 2nd cheapest but very best Pub in town“). Der Cidre war erfrischend und hat uns sehr gut geschmeckt!


    Weiter durch den Ort gelangt man zu Fuß zurück zum Hafen. Achtung! Nicht darauf verlassen, daß man ins Hafenshuttle dort wieder einsteigen kann, wo man es verlassen hat! Offizielle Haltestellen sind nur das Hafentor und Weymouth! Der nette Fahrer sammelt aber unterwegs entlang der Strecke jeden Touristen, der mit seiner Bordkarte wedelt, auch wieder ein, sofern die Verkehrssituation einen Halt zulässt.


    Insgesamt ein schöner und entspannter Tag! Zur Nachahmung empfohlen!


  • Domi

    Hat das Label Reisebericht hinzugefügt.
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann