Beiträge von Anja_H

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.

    Aber bitte nicht nur verlinken =O

    Die Idee mit dem Blog ist gut. Auch ich sehe die Gefahr, dass nur verlinkt wird. Vielleicht kann man sich einigen, dass man hier eine kurze Zusammenfassung gibt. Ich selber bin auch "betroffen" (siehe Signatur:)), und möchte nichts doppelt schreiben, aber gerne meine Erfahrungen/Erlebnisse in Kurzform zur Verfügung stellen, am Ende könnte dann der Hinweis auf die eigene Seite eingefügt werden.

    Cadiz lässt sich wunderbar zu Fuss erkunden. Ich war im April 2015 da. Unbedingt den Torre Tavira besuchen. Eine Vorabreservierung im Internet ist sehr zu empfehlen, sonst lange Wartezeit.

    Was ich in Cadiz gemacht habe, kannst du hier nachlesen: Cadiz :)

    Wir machen ab Ende Februar Teil 1 und 2 der Abschiedsreise mit der Mein Schiff 1 mit (mein Freund macht sogar noch Teil 3). In Dubai ist Wechseltag und Zeit genug für uns, weitere Attraktionen der City zu erleben, denn die "gängisten" kennen wir ja schon aus unseren 2 vorherigen Besuchen.

    Es gibt wieder was Neues: seit 01. Januar 2018 ist der Dubai Frame geöffnet.

    Dubai Frame = der Bilderrahmen, der ein Wolkenkratzer ist. Die beiden 150 Meter hohen Türme werden durch eine 100 Quadratmeter-Brücke verbunden, wodurch im Gesamtbild der Anschein eines Bilderrahmens erweckt wird. Insgesamt 93 Meter ist das Gebäude breit, welches nahe des Star Gate im Zabeel Park (Eintritt: 5 AED) steht. Besucher werden auf dem oberen Teil des Rahmens den weiten Ausblick über das neue und das alte Dubai genießen können. Tickets können demnächst online bestellt werd. Zum Dubai Frame kommt man entweder mit dem Taxi oder mit der roten Metrolinie bis Station Al Jafiliya.

    Das Gebäude soll Dubai nicht nur einrahmen, sondern dabei auch das „New Dubai“ mit dem „Old Dubai“ verbinden. Auf der einen Seite sieht man das traditionelle Dubai mit alten Vierteln wie Al Karama und Deira, und auf der anderen Seite die modernen Wolkenkratzer, die unzähligen Hochhäuser und die Shoppingmalls. Im Erdgeschoss des Dubai Frame soll den Besuchern in einem Museum die Verwandlung Dubais von einem Fischerdorf zu einer der bekanntesten Luxusmetropolen der Welt näher gebracht werden.


    Achtung: Es werden Karten für Zeitfenster vergeben, da pro Stunde max. 200 Besucher rein dürfen. Zur Zeit geht das wohl nur über die Kasse vor Ort, eine Online-Vorbestellung ist wohl in Planung, hier der Link: Dubai Frame. Auf Youtube gibt es auch schon einige Videos zu sehen.

    Ich muss da auf jeden Fall hoch, das sieht toll aus!:)


    LG Anja

    Auf dem ersten Teil der Abschiedsreise der Mein Schiff 1 haben wir in Sri Lanka einen deutschsprachigen Ausflug über Astrid Stroye gebucht. Sie und unser Reisebüro machte uns darauf aufmerksam, dass, wenn man von Bord gehen und individuell unterwegs ist, ein Touristenvisum zu beantragen ist. Das kostet 35 US und ist ganz einfach online zu beantragen über diese Seite. Ich habe es gerade erledigt, total einfach und innerhalb von kürzester Zeit kam dann auch die Genehmigung per Mail. Diese ist dann ausgedruckt einfach mitzunehmen. Die Kosten werden von der Kreditkarte abgebucht.

    Hallo,

    leider habe ich keine Infos mehr zu den Kosten der Tour im Februar 2014 in meinen Dateien gefunden. Der Ausflug in einer kleinen Gruppe in englischer Sprache hat jedenfalls viel Spass gemacht und wir haben vieles gesehen. Der Preis war angemessen, wäre dem nicht so hätte ich dazu noch eine (negative) Erinnerung. Er hängt natürlich auch von der Anzahl der Personen ab, denn der Preis war pro Gruppe.

    LG Anja

    Wir sind im März 2018 bereits zum 3. Mal in Dubai (mit der Mein Schiff 1) und möchten gerne ins Nachbaremirat Sharjah mit einem Privat-Guide. Hat das schon mal jemand gemacht und weitere Infos für mich?:)

    LG Anja

    Am Quai de Southamton, ca. 1,5 km vom Liegeplatz ist eine Mietwagenstation von Enterprise, kann ich nur empfehlen. Von zu Hause buchen, ggfs. auch mit Navi dazu. Mit dem Autoist man unabhängiger, wenn man das Umland erkunden möchte.

    Wir waren erst in Honfleur, dann durch Trouville und Deauville und hstten noch Zeit für Fecamp und Etretat im Norden.^^

    LG Anja