Alle Häfen
Cannes

Cannes auf eigene Faust

Cannes ist eine kleinere französische Hafenstadt an der Côte d´Azur. Sie ist malerisch zwischen den Seealpen und dem Mittelmeer gelegen. Berühmt wurde das Städtchen mit seinen knapp 75.000 Einwohnern durch den Glanz und Glamour, den die zahlreichen prominenten Besucher versprühen. Viele große Hotelketten, drei Casinos und natürlich das Festspielhaus der jährlich stattfindenden Internationalen Filmfestspiele locken die Touristen an.

Wunderbar lässt sich am Boulevard de la Croisette flanieren, der sich auf knapp drei Kilometern im Osten der Stadt an der Strandpromenade erstreckt. Weltberühmte Modelabels sind hier mit ihren Boutiquen und Geschäften vertreten, während die meisten Strände am Croisette für die Schönen und Reichen reserviert sind.

  • LandFrankreich
  • Sprache(n)Französisch
  • WährungEuro
  • Beste ReisezeitApril bis September
  • Reisepass / Visumnicht notwendig

Der Kreuzfahrthafen Cannes


Über den Hafen Cannes

Die Stadt Cannes verfügt über keinen eigenen Kreuzfahrt Hafen, wodurch die Ozeanriesen auf offener See vor Anker gehen. Die Schiffe liegen somit auf Reede und die Touristen werden für ihre Landausflüge mit kleineren Tenderbooten transportiert. Der Blick vom Boot über die Stadt ist ein echtes Highlight und ein unvergessliches Fotomotiv. Die Kreuzfahrer werden zumeist am Quai Max Laubeuf herausgelassen, der sich westlich in der Nähe der Altstadt befindet. Ein kleines Cruise Terminal dient als erste Anlaufstelle. Der Hafen selbst bietet eine Ansammlung der luxuriösesten Yachten der Welt, die sich gemütlich im Wasser wiegen.

Liegeplätze der Kreuzfahrtschiffe in Cannes

  • Wo legen die Kreuzfahrtschiffe in Cannes an?Cannes

Vom Hafen Cannes in die Stadt

Cannes ist durch seine überschaubare Größe gut zu Fuß zu erkunden. So sind beispielsweise das Festspielhaus oder die Einkaufsstraße Rue d´Antibes nicht einmal einen Kilometer entfernt. Der Bahnhof ist mit etwa 1,5 Kilometern unwesentlich weiter entfernt gelegen. Dieser ist interessant für die weiteren Kreuzfahrt Ausflüge nach Monaco, Nizza oder Grasse. Um die Steigungen in die Altstadt motorisiert zu bewältigen, kann vom Hafen aus die Bimmelbahn Petit Train de Cannes genutzt werden, die je nach Route 8 bzw. 12 EUR kostet. Alternativ lassen sich viele Ziele mit dem öffentlichen Bus erreichen. Ein Tagesticket kostet 4 EUR, wobei insbesondere die Linie 8 eine echte Empfehlung ist. Sie startet direkt am Kai und fährt als offener Doppeldecker bis zum anderen Ende der Bucht.

Vom Flughafen Cannes zum Hafen

Flüge zum Flughafen Cannes-Mandelieu werden gewerblich nicht angeboten, weshalb Touristen auf den Flughafen Nizza ausweichen sollten. Von hier führt ein Bus mit der Nummer LR210 vom Halt Aéroport Terminal 2 direkt in die Innenstadt von Cannes. Der restliche Weg zum Hafen ist problemlos zu Fuß zu bewältigen. Die Kosten für 48 Minuten Busfahrt liegen bei unschlagbaren 1,50 EUR.

Landausflüge in Cannes buchen


Die Reedereien haben eine Vielzahl von Landausflügen in und um Cannes im Programm. Individuell und oft preiswerter sind Ausflüge mit lokalen Anbietern. Diese bieten Landausflüge in kleinen Gruppen mit Abholung am Hafen an. Weiterhin können Tickets und Eintrittskarten für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bereits vorab reserviert werden.

Geführte Landausflüge ab Hafen - Meine-Landausflüge *

Aktivitäten und Ausflüge buchen - GetYourGuide *

Aktivitäten und Ausflüge vor Ort vorab sicher und günstig buchen - Viator *

Unterwegs in Cannes auf eigene Faust


Ob zu Fuß, per Taxi, Mietwagen, Bus oder Fahrrad. Cannes und Umgebung lassen sich auf verschiedene Weisen auf eigene Faust erkunden um den Tag für ereignisreiche Landausflüge zu nutzen.

Zu Fuß

Es ist ein Leichtes, die Stadt Cannes zu Fuß zu erkunden. Jeder Landausflug in der Stadt liegt maximal 2 Kilometer vom Hafen entfernt. Zum berühmten Carlton Hotel im äußersten Osten von Cannes sind es nur circa 1,7 Kilometer. Einzig die Steigung zur Altstadt Le Suquet sollte erschwerend eingeplant werden, wobei sich der Aufstieg durchaus lohnt.

Fahrrad

Cannes und Umgebung lassen sich gut mit dem Fahrrad auf eigene Faust erkunden. Die Fahrradwege sind in und um die Stadt gut ausgebaut. In der Nähe des Hafens finden sich dazu einige Anbieter für Leihfahrräder.

Unmittelbar nach Ankunft im Hafen ist der Anbieter Yourent Cannes zu finden. Hier können normale Fahrräder, E-Bikes und Mountainbikes geliehen werden.

Wenige Gehminuten weiter findet sich der Anbieter Mistral Location Cannes, welcher ebenfalls Fahrräder zum Verleih anbietet.

E-Scooter

Mit einem E-Scooter kann Cannes auf einfache Weise im eigenen Tempo erkundet werden. Mit einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h können kurze und auch längere Strecken einfach bewältigt werden.

Der direkt am Hafen gelegene Anbieter Yourent Cannes bietet neben Fahrrädern auch E-Scooter zum Verleih an.

Taxi

Taxis sind nicht wie sonst üblich direkt an der Anhaltestelle verfügbar. In wenigen Minuten ist jedoch der Busbahnhof (Markierung Karte) erreichbar, welcher über einen Taxistand verfügt.

Mietwagen

Cannes und Umgebung lassen sich auch mit einem Mietwagen auf eigene Faust erkunden.

In der Nähe des Hafens befinden sich Car4rentSixt, Alamo Rent A Car, Enterprise und Avis. Die meisten Anbieter finden sich rund um den Bahnhof Cannes, welcher ca. 1,5 Kilometer entfernt liegt.

  • Durchschnittliche Kosten / Tagca. 20-30 EUR
  • Links-Rechts VerkehrRechtsverkehr
  • Mietwagen Preisvergleicha.check24.net*

Bus

Das öffentliche Busnetz in Cannes ist gut ausgebaut und kann für Landausflüge auf eigene Faust genutzt werden. Am einfachsten erreicht man das öffentliche Netz über die direkt am Hafen gelegene Bushaltestelle Quai Laubeuf (Markierung Karte). Die Linien 7 und 8 verkehren dort.

Der Busbahnhof befindet sich am Place Bernard Cornut Gentille. Dieser ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar.

Hop-On-Hop-Off Bus

Ein Hop-On-Hop-Off Bus im klassischen Sinn ist in Cannes nicht verfügbar. Eine echte Alternative ist jedoch die Bimmelbahn Petit Train de Cannes.

Bimmelbahn

Eine echte Alternative zu den klassischen Hop-On-Hop-Off Bussen ist der Petit Train de Cannes, eine kleine Bimmelbahn mit der die Altstadt erkundet werden kann.

Der Zustieg befindet sich am Boulevard de la Croisette und ist vom Hafen schnell zu Fuß zu erreichen. Es gibt drei verschiedene Touren welche alle zwischen 7 und 10 Euro kosten. Die Bimmelbahn fährt täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite nachzulesen.

Metro / U-Bahn / Straßenbahn

Metro, U-Bahn oder Straßenbahn sind in Cannes nicht vorhanden.

Zug

Der Bahnhof Cannes ist von der Anlegestelle einfach zu erreichen. Die ca. 1,5 Kilometer können ohne Probleme auch zu Fuß zurückgelegt werden.

Fragen & Antworten


Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, gif, png
Maximale Dateigröße: 6 MB
Max. Anzahl Dateien: 10