Alle Häfen
Honningsvag Nordkap

Honningsvag auf eigene Faust

Honningsvag ist ein kleiner Ort mit nur ca. 2.500 Einwohnern. Durch seine Lage in der Nähe des Nordkaps hat die nördlichste Stadt Europas eine große Bedeutung für Kreuzfahrten durch Nordeuropa erlangt. Viele Besucher des Nordkaps beginnen ihren Landausflug in Honningsvag, weshalb sich der Ort auf die vielen Touristen eingestellt hat. Das ganze Jahr über legen die Postschiffe der Hurtigruten hier an, und vor allem im Sommer kommen weitere Kreuzfahrtschiffe in die 32 Kilometer südlich des Nordkaps gelegene Stadt.

Die Bevölkerung lebt vom Tourismus oder vom Fischfang, denn hier im Norden Europas bewohnt die Königskrabbe die Meere, die weit über die Region hinaus als Delikatesse gilt. Wenn keine weiter entfernten Landausflüge auf dem Programm stehen, besuchen die Touristen den kleinen Hafen der Stadt oder besichtigen die schneeweiße Kirche.

  • LandNorwegen
  • Sprache(n)Norwegisch
  • WährungNorwegische Krone
  • Beste ReisezeitApril bis Oktober
  • Reisepass / Visumnicht notwendig

Der Kreuzfahrthafen Honningsvag


Über den Hafen Honningsvag

Der Hafen von Honningsvag verfügt über sieben Liegeplätze für Schiffe, wobei sich die Kreuzfahrtschiffe meistens auf die Liegeplätze Berth Nord und Berth 3 beschränken. Sind diese belegt, gehen die Schiffe in der Bucht vor Anker und bringen die Touristen mit Tenderbooten zu ihren Landausflügen.

Ein Kreuzfahrtterminal sucht man trotz der vielen Passagiere im Hafen vergeblich. Die touristische Infrastruktur beschränkt sich in Honningsvag auf das Büro der Touristeninformation, das sich direkt am Hafengelände zwischen den beiden Liegeplätzen befindet. Ein kleines Lebensmittelgeschäft und das Nordkappmuseum befinden sich ebenfalls im Bereich der Schiffsanleger.

Liegeplätze der Kreuzfahrtschiffe in Honningsvag

  • Wo legen die Kreuzfahrtschiffe in Honningsvag an?North Quay (Berth North)Quay (Berth) 2 und 3Bolgebryter QuayHurtigrutenkaiSkarsvåg
  • Informationen wann, welches Schiff an welchem Liegeplatz anlegt: www.nordkapphavn.no

Vom Hafen Honningsvag in die Stadt

In Honningsvag dreht sich vieles um den Hafen, der damit ein zentraler Ort der Stadt ist. Die Wege zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen sind kurz. Bereits im Hafen selbst befindet sich die Touristeninformation, von der aus die vielen Kreuzfahrt Ausflüge zum Nordkap starten.

Verlässt man den Hafen in südwestlicher Richtung, befinden sich mit der Galerie "West of the Moon" und dem Weihnachtshaus zwei interessante Highlights in unmittelbarer Nähe. Dem Hafenbecken folgend liegt an der Hauptstraße das Perleporten Kulturhus. Den Abschluss bildet das markante Kirchengebäude in knapp einem Kilometer Entfernung.

Die Wege in Honningsvag sind kurz, sodass der Weg vom Hafen in die Stadt zu Fuß zurückgelegt werden kann.

Wer das 32 Kilometer entfernte Nordkap besuchen möchte, ist auf alternative Verkehrsmittel angewiesen. Öffentliche Verkehrsmittel sucht man hier im äußersten Norden Europas vergeblich. Dennoch bieten zahlreiche Anbieter Touren zum Nordkap an. Die Busse stehen an den Touristeninformationen und sind nicht zu übersehen. Alternativ ist die Anreise mit Mietwagen oder Taxi jederzeit möglich. Im Sommer lässt sich sogar mit dem Quad oder dem Fahrrad anreisen.

Landausflüge in Honningsvag buchen


Die Reedereien haben eine Vielzahl von Landausflügen in und um Honningsvag im Programm. Individuell und oft preiswerter sind Ausflüge mit lokalen Anbietern. Diese bieten Landausflüge in kleinen Gruppen mit Abholung am Hafen an. Weiterhin können Tickets und Eintrittskarten für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bereits vorab reserviert werden.

Geführte Landausflüge ab Hafen - Meine-Landausflüge *

Aktivitäten und Ausflüge buchen - GetYourGuide *

Aktivitäten und Ausflüge buchen - Viator *

Unterwegs in Honningsvag auf eigene Faust


Ob zu Fuß, per Taxi, Mietwagen, Bus oder Fahrrad. Honningsvag und Umgebung lassen sich auf verschiedene Weisen auf eigene Faust erkunden um den Tag für ereignisreiche Landausflüge zu nutzen.

Fahrrad

Aktuell liegen keine Informationen zu einem Fahrradverleih in Honningsvag vor.

E-Scooter

E-Scooter werden in Honningsvag nicht angeboten.

Taxi

Taxis stehen am Hafen in Honningsvag in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Honningsvag verfügt über eine Taxizentrale. Eine Reservierung im Voraus ist per Telefon (0047-78 47 22 34) möglich.

Durch die Taxifahrer werden auch Fahrten zum 40 Kilometer entfernten Nordkap angeboten. Hier beginnen die Preise für die Hin- und Rückfahrt mit Wartezeit im Bereich von 200 EUR.

Mietwagen

Honningsvag, das Nordkap und Umgebung lassen sich auf Wunsch mit einem Mietwagen auf eigene Faust erkunden.

Die Firma Bilservice hat Mietwagen im Angebot. Auf der Webseite sind Informationen zu Preisen und Buchung zu finden. Die Preise für einen Mietwagen sind vergleichsweise teuer. Gemäß der Preisliste beginnen die Fahrzeuge bei 1500 NOK (ca. 130 EUR) für 4 Stunden.

  • Durchschnittliche Kosten / Tagca. 120 EUR
  • Links-Rechts VerkehrRechtsverkehr
  • Mietwagen Preisvergleicha.check24.net*

Bus

Honningsvag verfügt über ein öffentliches Busnetz.

Täglich um 11:45 Uhr startet ein Bus direkt vom Hafen in Honningsvag zum Nordkap. Gebucht werden kann die Busfahrt direkt bei der Touristeninformation (Markierung Karte). Auf der offiziellen Webseite bereits vorab.

Weitere Informationen und nützliche Hinweise zum Bustransfer sind auch auf der offiziellen Webseite des Nordkap zu finden.

Hop-On-Hop-Off Bus

Ein Hop-On-Hop-Off Bus ist in Honningsvag nicht verfügbar.

Metro / U-Bahn / Straßenbahn

Metro, U-Bahn und Straßenbahn sind in Honningsvag nicht verfügbar.

Zug

Zugverkehr ist in Honningsvag nicht vorhanden.

Honningsvag Sehens­würdigkeiten und Highlights


Nordkap

Mythos Nordkap - Den nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents zu besuchen, ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Das Nordkap vermittelt jedem, der einmal dort war, ein unbeschreibliches Gefühl. Schon die Anreise durch die karge Landschaft entführt den Besucher in eine fremde Welt. Am Nordkap schweift der Blick von einer über 300 Meter hohen Steilküste über das Nordpolarmeer. Am Horizont ist nur die Weite zu sehen. In den Sommermonaten geht hier die Sonne nie unter und unzählige Vögel haben die Felsen zu ihrem unwirklichen Lebensraum erkoren. Neben dem Fotomotiv der berühmten Weltkugel "Globo" ist das Informationszentrum Nordkaphalle ein Ziel der Reise. Hier befindet sich die berühmte Champagner-Bar oder man lässt sich im Kino von dem beeindruckenden Panoramafilm verzaubern. Während das Nordkap selbst kostenlos ist, kostet der Eintritt ins Informationszentrum 320 NOK (ca. 27 EUR).

Vom Hafen Honningsvag zum Nordkap

Schon die Anreise über die E69 von Honningsvag ist eine Attraktion. Auf den knapp 35 Kilometern kann man die raue Natur bewundern und mit etwas Glück grasende Rentiere, die berühmtesten Bewohner der Region, beobachten.

Mit dem Taxi vom Hafen Honningsvag  Nordkap

In Honningsvag stehen einige Taxis bereit, aber die Auswahl ist in dem kleinen Ort natürlich begrenzt. Die Fahrt zum Nordkap kostet inklusive einer Stunde Aufenthalt gut 200 Euro für ein normales Taxi mit bis zu vier Fahrgästen.

Mit dem Bus vom Hafen Honningsvag zum Nordkap

Täglich um 11.15 Uhr fährt der Nordkap-Express (Linie 406 bzw. 62) als regulärer Linienbus von der Touristeninformation ab. Der Preis für die dreistündige Fahrt beträgt NOK 990 (ca. 85 EUR) inklusive Eintritt in die Nordkaphalle.

Weitere Informationen und nützliche Hinweise zum Bustransfer sind auch auf der offiziellen Webseite des Nordkap zu finden.

Mit lokalen Anbietern von Honningsvag zum Nordkap

Alternativ begeben sich einige lokale Anbieter in die Rolle des Fremdenführers und bringen kleine Reisegruppen in individuellen Touren zum Nordkap. Eine solche Tour lässt sich gut im Voraus über die bekannten Internetportale wie Meine-Landausflüge oder GetYourguide buchen.

Die Ausflüge mit lokalen Anbietern zum Nordkap sind hier zu finden.

Geführte Ausflüge ab Hafen Honningsvag

VIP Spezial: Per Boot und Wanderung zum Nordkap* (Meine-Landausflüge)
VIP-Tour zum Nordkap* (Meine-Landausflüge)
ATV-Safari zum Nordkap* (Meine-Landausflüge)

 

Nordkapmuseum (Nordkappmuseet)

Landausflügler, die nicht zum Nordkap fahren, besuchen das interessante Nordkapmuseum im Hafen von Honningsvag. Es bringt Touristen die Region Finnmark näher. Die Exponate beschäftigen sich mit der Geschichte der Fischerei, die für die Region überlebenswichtig war. Bilder und Filme im Obergeschoss zeigen das Leben der Menschen in der Finnmark. Vor allem die Rolle der Halbinsel im Zweiten Weltkrieg wird im Nordkappmuseet besonders eindrucksvoll dargestellt. Wechselnde Sonderausstellungen bringen Abwechslung in das Museum.

Von Juni bis September ist geöffnet. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr. Der Eintritt kostet 80 NOK (ca. 7 EUR).

  • Wegbeschreibung

    Das Nordkappmuseet ist vom Schiff aus nicht zu verfehlen. Von der Gangway aus ist das Museum das erste Gebäude auf der rechten Seite am Ufer.

  • Webseitewww.kystmuseene.no

Spaziergang durch Honningsvag

Von der Anlegestelle aus geht es rechts zur Touristinformation, wo das größte Angebot für Landausflügler zu finden ist. Direkt vor dem Gebäude steht die Bamse-Statue, das Abbild eines berühmten Schiffshundes. Weiter geht es am Wasser entlang zum Nordkappmuseet, wo sich die Einkehr lohnt und vor allem der atemberaubende Film über das Nordkap zu den Höhepunkten zählt. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Artico Weihnachtshaus, in dem das ganze Jahr über Weihnachten gefeiert werden kann. Die Galerie "West of the Moon" in der Parallelstraße bietet interessante Kunstwerke mit lokalem Bezug.

Der Spaziergang führt weiter am Hafenbecken entlang zum Perleporten Kulturhus, wo mit etwas Glück gerade eine interessante Kulturveranstaltung in der Kneipe stattfindet. Der Rundgang durch Honningsvag endet an der Dorfkirche, die man über die Hauptstraße erreicht. Das weiße Kirchengebäude ist ein schönes Fotomotiv, während der Innenraum eher schlicht gehalten ist. Von der Kirche aus geht es knapp 800 Meter zurück zum Hafen. Unterwegs kann man Souvenirs im Ort kaufen oder einen Kaffee trinken.

Lokale Anbieter in Honningsvag


North Cape Tours

Blue Puffin

Fragen & Antworten


Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, gif, png
Maximale Dateigröße: 6 MB
Max. Anzahl Dateien: 10